Schiessplan 2021

87. Hans Waldmann-Schiessen
Samstag/Sonntag 21./22. August 2021

Geschätzte Schützinnen und Schützen

Zur Erinnerung an den Zürcher Bürgermeister und eidgenössischen Heerführer Hans Waldmann führen der Verein Hans Waldmann-Schiessen und Helfer des SV Zürich-Hönggerberg und der Schiessplatzgenossenschaft Höngg, das 87. traditionelle Hans Waldmann-Schiessen durch.

Die Zürcher Zunft ‚Zum Kämbel’ hat in Würdigung der Verdienste ihres ehemaligen Zunftmeisters, das Ehrenpatronat übernommen und als Wanderpreis die begehrte Hans Waldmann-Fahne gestiftet, welche dem Sieger-Verein jeweils für ein Jahr in treue Obhut gegeben und deren Namen am Fahnenschaft eingraviert wird.

Das Hans Waldmann-Schiessen, ist ein Mannschaftswettkampf. 6 Schützen/innen eines SSV-Vereins oder eines militärischen Verbandes, Zünfte und Gruppen regionaler Verbände bilden eine Mannschaft. Sie werden neu alle gesamthaft klassiert.

Sieger Ehrung und Abgabe der Wappenscheiben findet jeweils am Sonntag, um 13:30 Uhr im Restaurant Schützenstube im Schützenhaus statt.

Wir laden Euch kameradschaftlich zum diesjährigen Hans Waldmann-Schiessen in Höngg ein und wünschen allen viel Erfolg und ‚guet Schuss’!

Vorstand Verein Hans Waldmann-Schiessen

Unsere Sponsoren: